Bezirksräte zu Besuch im „Haus Sinvoll“ in Pocking


Das „Haus Sinnvoll“ in Pocking ist Niederbayerns erste Wohngemeinschaft für schwerstbehinderte Kinder und Jugendliche, die auf Intensivpflege angewiesen sind. Für Kinder also, die ohne medizinische Geräte nicht auskommen und 24-Stunden-Pflege benötigen, meist sogar dauerbeatmet sind. Wie das Leben in der WG abläuft, welches Konzept dahinter steckt und wie sich die Zusammenarbeit mit den Kostenträgern gestaltet, darüber haben sich jetzt vor Ort die CSU-Bezirksräte Cornelia Wasner-Sommer und Josef Heisl informiert – und waren dabei erstaunt, dass Kassen wie die AOK diese Art der Wohnform blockieren. „Bezirksräte zu Besuch im „Haus Sinvoll“ in Pocking“ weiterlesen

Kinderspielplatz am Hollerweiher saniert


Die Fraktion CSU/Junge Liste hatte im Gemeinderat die Aufstellung eines Konzepts zur Sanierung der Spielplätze im Gemeindegebiet gefordert. Gemeinderat Raimund Kneidinger beantragte konkret eine Bestandserfassung der Spielgeräte  und deren Zustand. Anschließend müsse eine Prioritätenliste für Modernisierungen und Ersatzbeschaffungen erstellt werden, forderte der Vizelandrat. „“ weiterlesen