Therese Lentner gewinnt CSU-Preisschafkopfen

Am Wochenende hieß es im Gewerbepark auf dem Kaiserparkplatz wieder, wer hat „Bock auf Rock“. Im Rahmen dieses Festes lud die CSU Salzweg-Straßkirchen unter der Führung ihres Ortsvorsitzenden Bezirksrat Josef Heisl jun. (3.v.li.) und der Spielleitung von Maxi Brandl (5.v.re.) zum traditionellen großen Preisschafkopfen ein. Als Siegerin holte sich mit 97 Punkten Therese Lentner (5.v.li.) die 300 Euro und als beste Frau auch gleich noch ein attraktives Blumengesteck. Mit 96 Punkten landete Georg Eder (3.v.re.) aus Tiefenbach auf Platz 2 und konnte 200 Euro mitnehmen. Die weiteren Geldpreise gewannen Ulrike Selwitschka (4.v.re.) aus Aicha vorm Wald mit 87 Punkten und Josef Wetscheck (4.v.li.) aus Niederpretz mit 73 Punkten. Den Siegern gratulierte auch JU Kreischef Stefan Meyer (li.). Die Siegerehrung führten der CSU Kreischef Raimund Kneidinger (2.v.re.) und MdL Dr. Gerhard Waschler (re.) durch. Gespielt wurde an 28 Tischen, die Versorgung hatten die Junge Union unter der Führung von Gemeinderat Matthias Bredemeier (2.v.li.) und das Gasthaus Girmindl übernommen.

 

Please follow and like us: