Familienwanderung des CSU Ortsverbandes

Salzweg  Die Reihe ihrer Familienwanderungen setzte der CSU Ortsverband mit einer Tour durch die Gemeinde fort. Gestartet wurde bei der Fenster- und Türenfabrik Groß in Straßkirchen, wo der Ortsvorsitzende, Bezirksrat Josef Heisl jun. (2.v.li.) die Gewerbeansiedlungen und das bisher in diesem Bereich Geplante erläuterte. Über die Stollinger Höhe mit ihrem traumhaften Rundblick ging es durch die Au Richtung Ilztal. Auch dort schwärmten die Teilnehmer von der schönen Sicht auf die gegenüberliegende Passauer Uferseite.  Ziel der Wanderung war das Festzelt und der Frühschoppen der FF Oberilzmühle. „Die Feuerwehren leisten bei uns so viel, da ist es ein Muss, dass wir natürlich auch ihre Feste besuchen“, stellte dazu Nadja Homm (5.v.li.) fest, die mit Tochter und Ehemann Torsten gekommen war. Maxi Brandl (2.v.re.) hatte für Labung auf der Strecke gesorgt, so dass trotz großer Hitze alle aus der Gruppe heil ankamen. Gemeinderat Alois Rosenauer (6.v.li.), Mitglied und Gönner der Wehr, erwartete an der Ortsgrenze zusammen mit Maibaumkletterer Max Sterzl (8.v.li.) die Gruppe. Beide schlossen sich dann an.  

Please follow and like us: