2. Bürgermeister Albert Petzi will Gemeindechef werden – mit 100 % zum Bürgermeisterkandidaten – interessante Ratsliste erhielt ebenfalls 100 %

Büchlberg  Bei der Nominierungsversammlung des CSU-Ortsverbandes für die Kommunalwahl 2020 wurde deutlich, mit Albert Petzi geht ein Mann ins Rennen um das Rathaus, der bestens vernetzt ist, hohes Ansehen genießt und ein Mann der Tat ist. Das bescheinigten ihm unisono die Mandatsträger, die sein politisches Wirken schon seit langem kennen. Aber auch die stimmberechtigten CSU-Mitglieder sprachen Petzi ihre hundertprozentige Zustimmung aus.

„2. Bürgermeister Albert Petzi will Gemeindechef werden – mit 100 % zum Bürgermeisterkandidaten – interessante Ratsliste erhielt ebenfalls 100 %“ weiterlesen
Please follow and like us:

Dieter Görmiller 65 Jahre Mitglied der CSU – Architekt der KAB im Bistum

Straßkirchen. Am 30. Juni 1954 trat Dieter Görmiller (87) mit 22 Jahren in die Christlich Soziale Union ein, in einem Jahr, als eine Viererkoalition die CSU an der Regierung ablöste. Mit 65 Jahren Mitgliedschaft ist der Schwabe heute das dienstälteste Mitglied des CSU-Ortsverbandes Salzweg-Straßkirchen mit seinen rund 160 Mitgliedern. Der gelernte Maschinenschlosser trat in der Industriestadt Vöhringen an der Iller bei Neu Ulm in die Partei ein.

„Dieter Görmiller 65 Jahre Mitglied der CSU – Architekt der KAB im Bistum“ weiterlesen
Please follow and like us:

Edgar Schäflein gewinnt CSU-Preisschafkopfen

Straßkirchen  Am Wochenende hieß es im Gewerbepark auf dem Kaiserparkplatz wieder, wer hat „Bock auf Rock“. Im Rahmen dieses Festes lud die CSU Salzweg-Straßkirchen unter der Führung ihres Ortsvorsitzenden Bezirksrat Josef Heisl jun. (vorne re.) und der Spielleitung von Maxi Brandl (steh.li.) zum traditionellen großen Preisschafkopfen ein. Als Siegerholte sich mit 88 Punkten Edgar Schäflein (steh.2.v.re.) die 300 Euro. Mit 82 Punkten landete Franz Birndorfer auf Platz 2 und konnte 200 Euro mitnehmen. Weil Peter Siedenburg (steh.4.v.li.) von edo-Küchen in Salzweg einen Grill spendiert hatte, der um die 500 Euro wert ist, nahm sich der Drittplatziert Josef Lenz (steh.3.v.li.) mit 75 Punkten nicht die 100 Euro Geldpreis sondern den Grill. So gingen die weiteren Geldpreise von 100 und 50 Euro mit 68 Punkten an Georg Kastenberger und mit 65 Punkten an Helmut Eder. Beste Frau wurde mit 49 Punkten Waltraud Brunnbauer (steh.4.v.re.). Den Siegern gratulierte auch JU Kreischef Stefan Meyer (steh.2.v.li.).  Die Versorgung hatten die Junge Union unter der Führung von Gemeinderat Matthias Bredemeier (vorne 2.v.li.) und das Gasthaus Girmindl übernommen.

Please follow and like us:

Ehrenamtspreis der CSU für Seniorenclub – Ehrenamt herausgestellt und gewürdigt – Adolf Käser ein Glücksfall für die Senioren

Salzweg  Der CSU-Ortsverband Salzweg-Straßkirchen hat durch die Verleihung des Ehrenamtspreises jetzt schon zum dritten Male ehrenamtliches Wirken ausgezeichnet und damit  mehr in das gesellschaftliche Blickfeld gerückt. Der Preis wurde im Rahmen einer Feierstunde, verbunden mit einem Kaffeekränzchen, heuer dem Seniorenclub mit Adi Käser an der Spitze überreicht. Als besonderer Ehrengast der Veranstaltung war Staatsminister a.D. MdL Dr. Thomas Goppel gekommen, der aufzeigte, in welchen Facetten das so segensreiche Ehrenamt zu sehen sei.

„Ehrenamtspreis der CSU für Seniorenclub – Ehrenamt herausgestellt und gewürdigt – Adolf Käser ein Glücksfall für die Senioren“ weiterlesen
Please follow and like us: