Aktuelles

Juni 2024

„Es braucht ein klares Bekenntnis zur Landwirtschaft“

Die Zukunft der Landwirtschaft – ein Thema, das viele Menschen umtreibt. Besonders aber Siegfried Jäger, den Bezirkspräsidenten des Bayerischen Bauernverbandes Niederbayern. Daher hat er den CSU-Landtagsabgeordneten Josef Heisl zu sich auf den Hof eingeladen, um sich über die aktuellen Belange der Landwirtschaft auszutauschen.

Juni 2024

Juni 2024

Juni 2024

Juni 2024

Eine Heimat für die Flussperlmuschel

Fürstenstein. Momentan befinden sich Dr. Marco Denic und sein Team in der Muschelernte. Seit dem Jahr 2015 arbeitet er für den Landschaftspflegeverband als Projektmanager für das Flussperlmuschelprojekt.

Juni 2024

Juni 2024

„Hürden beseitigen, Entfaltung zulassen“

„Bürokratie spielt in allen Bereichen eine große Rolle – auch in der Kommunalpolitik. Entscheidend wird die kommenden Jahre sein, die Bürokratie zu begrenzen – spürbar zu begrenzen“, begrüßt MdL Stefan Meyer eine Runde an Kommunalpolitikern, vorrangig Bürgermeister aus dem Landkreis Passau sowie den stellvertretenden Landrat Hans Koller, zum gemeinsamen Gespräch mit MdL Walter Nussel, den Bürokratiebeauftragten der Bayerischen Staatsregierung.

Juni 2024

„Ja zur Digitalisierung – Nein zur Altersdiskriminierung“

In seiner Funktion als Mitglied im Sozialausschuss des Bayerischen Landtags hat sich MdL Josef Heisl nun dem Ansinnen von Franz Meyer in seiner Funktion als Landesvorsitzender der Senioren-Union angeschlossen und kritisiert deutlich das Vorhaben der Deutschen Bahn, einzelne Angebote, wie beispielsweise das Deutschland Ticket, künftig ausschließlich digital zur Verfügung zu stellen.

Juni 2024

„Irgendwann sind wir handlungsunfähig“

„Wir lösen damit unser Versprechen von November ein“, leitet MdL Josef Heisl, auch im Namen von MdL Stefan Meyer, in das Gespräch zwischen Vertretern des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga aus dem Bezirksverband sowie den Kreisverbänden Passau und Freyung-Grafenau, mit MdL Walter Nussel, dem Bürokratiebeauftragten der Bayerischen Staatsregierung ein.

Juni 2024